Im Oktober machte sich die Klasse 1b gemeinsam mit ihren Lehrerinnen auf den Weg nach Dingelsdorf zum Fuchshof. Dort zeigte und erklärte uns Herr Fuchs, wie aus dem Apfel der Apfelsaft gemacht wird. Natürlich mussten hierfür erst einmal Äpfel gepflückt werden. Anschließend wurden die Äpfel gewaschen und zerkleinert. Der dadurch entstandene Apfelbrei kam in die Apfelpresse und heraus lief in großen Mengen der Apfelsaft, welcher auch sofort probiert wurde. "Lecker!", war das Urteil der Schülerinnen und Schüler. Wir bedanken uns recht herzlich für den tollen Lehrgang bei Herrn Fuchs!

Fotos nach dem Klick:

Übersicht